Schülerprojekte

Die Projekte

  • Culture Kitchen,
  • Schulzeitung "Unterwegs",
  • Schülerchor,
  • Bienenprojekt "Eichstätt summt",
  • und Boulderwandbau

führen die Schüler heraus aus den Klassenzimmern in neue Lernfelder hin zu alltagssprachlichen Herausforderungen und bereichern den Unterricht um handwerkliche, kreative, kulturelle und sportliche Aktionen.

Culture Kitchen

Schon zahlreiche Einsätze hat das Team von Culture Kitchen bei Schulveranstaltungen und auf öffentlichen Festen in Eichstätt durchgeführt. Deutsche und BAF-Schüler kochen, organisieren und veranstalten zusammen dieses Projekt, das durch die JaS-Kraft Andrea Scheiblhuber initiiert und organisiert wird.

Hier die Rezepte zum Download und Nachkochen. Viel Spaß und Guten Appetit!

Rezepte Culture Kitchen 2015
Rezepte Culture Kitchen 2016
Rezepte Culture Kitchen 2017

Schulzeitung "Unterwegs"

Ausgabe 2017: Thema Culture Kitchen

Ausgabe 2016: Thema Wertekoffer

Viel Spaß beim Lesen.

Schülerchor

Auf dem diesjährigen Refugium-Festival auf dem Gelände der Universität Eichstätt trat unter Leitung von Christian Hübner der Chor, gebildet aus Schülern der Fachabteilung, auf. Ihr musikalischer Beitrag zum Refugium kann hier abgerufen werden.

Bienenprojekt "Eichstätt summt"

Das Bienenprojekt ist eine Zusammenarbeit der Holzabteilung der Berufsschule (Christian Mehltretter) und der BAF-Klassen (Carolin Birkl). Noch in diesem Schuljahr werden einige Bienenvölker auf dem Schulgelände aufgestellt werden. Die Kästen wurden von Schülern der BAF-Klassen gebaut und gestaltet. Die Holzabteilung übernahm die nötigen Vorarbeiten und bringt mit Christian Mehltretter auch einen professionellen Imker mit in das Projekt. Der Verein „Eichstätt summt“ hat das Projekt mit einer großzügigen Spende unterstützt.

 Den Flyer zum Bienenprojekt "Eichstätt summt" können Sie hier herunterladen.

  • BAF-Schüler bei der Arbeit
    Schüler der BAF-Klassen bei der Arbeit am Bau und der Verschönerung der Bienenkästen
  • BAF-Schüler bei der Arbeit
    Schüler der BAF-Klassen bei der Arbeit am Bau und der Verschönerung der Bienenkästen
  • BAF-Schüler bei der Arbeit
    Schüler der BAF-Klassen bei der Arbeit am Bau und der Verschönerung der Bienenkästen
  • BAF-Schüler bei der Arbeit
    Schüler der BAF-Klassen bei der Arbeit am Bau und der Verschönerung der Bienenkästen
  • BAF-Schüler bei der Arbeit
    Schüler der BAF-Klassen bei der Arbeit am Bau und der Verschönerung der Bienenkästen
  • BAF-Schüler bei der Arbeit
    Schüler der BAF-Klassen bei der Arbeit am Bau und der Verschönerung der Bienenkästen
  • BAF-Schüler bei der Arbeit
    Schüler der BAF-Klassen bei der Arbeit am Bau und der Verschönerung der Bienenkästen
  • BAF-Schüler bei der Arbeit
    Schüler der BAF-Klassen bei der Arbeit am Bau und der Verschönerung der Bienenkästen
  • BAF-Schüler bei der Arbeit
    Schüler der BAF-Klassen bei der Arbeit am Bau und der Verschönerung der Bienenkästen
  • BAF-Schüler bei der Arbeit
    Schüler der BAF-Klassen bei der Arbeit am Bau und der Verschönerung der Bienenkästen
  • BAF-Schüler bei der Arbeit
    Schüler der BAF-Klassen bei der Arbeit am Bau und der Verschönerung der Bienenkästen
  • BAF-Schüler bei der Arbeit
    Schüler der BAF-Klassen bei der Arbeit am Bau und der Verschönerung der Bienenkästen
  • BAF-Schüler bei der Arbeit
    Schüler der BAF-Klassen bei der Arbeit am Bau und der Verschönerung der Bienenkästen
  • BAF-Schüler bei der Arbeit
    Schüler der BAF-Klassen bei der Arbeit am Bau und der Verschönerung der Bienenkästen
  • Bienenschwarm
    Christian Mehltretter fängt einen Bienenschwarm ein (Nicht unbedingt zur Nachahmung empfohlen).

Boulderwandbau

„Wir brauchen eine Boulderwand!“ Ausgehend von einer Anfrage der Schulleiterin der Grundschule Walting Rosa Liss bauten Schüler der BIJ-A und BIJ-B eine Außenboulderwand an der Schule in Walting. Mit dabei waren als Lehrer Alexander Weber, Felix Scheickl und Klemens Schreiner, alle drei Sportkletterer. Nach der Vorbereitung der Kletterwand in einer der Bauhallen der Berufsschule konnte die Montage im Oktober 2015 vor Ort von den Schülern durchgeführt werden. Eine Gruppe ehrenamtlicher Helfer der DAV-Sektion Ingolstadt (Josef Auer, Christa Häberlein und Michael Steinhoff) schraubten daraufhin die bunten Klettergriffe zu pädagogisch wertvollen Touren an die Wand. Winterbedingt wurde die Kletterwand nun im April 2016 unter Anwesenheit der Schulleiter Wendelin Ferstl und Rosa Liss sowie des Waltinger Bürgermeisters Roland Schermer und Vertretern der Sponsoren eingeweiht. Die Schüler von Walting nahmen die neue Kletterwand voll Freude sofort in Verwendung.

  • BIJ-Schüler bereiten Wandplatten vor
    Schüler der BIJ-A und BIJ-B bereiten die Wandplatten vor
  • Aufstellen der Boulderwand
    Schüler der BIJ-A und BIJ-B installieren die Boulderwand vor Ort in Walting
  • Übergabe Boulderwand
    Die Schüler der Grundschule Walting nehmen ihre neue Boulderwand in Besitz