Wichtige Informationen und Vorschriften aufgrund der Corona-Pandemie

Aufgrund des sehr niedrigen Inzidenzwerts (<25) bedarf es in den Klassen derzeit keinen Mindestabstand und es müssen keine Masken mehr getragen werden, sobald sich die Schülerinnen und Schüler an ihrem Sitzplatz befinden.

Aufgrund dieser Lockerungen ist für den Besuch der Berufsschule Eichstätt ab sofort und bis auf Weiteres die Vorlage eines maximal 24 h alten negativen Testergebnisses erforderlich. Ausgenommen von dieser Regelung sind vollständig gegen Covid-19 geimpfte bzw. von Covid-19 genesene Personen.

Bitte beachten Sie die aktuellen Vorgaben für Schulen sowie Schülerinnen und Schüler aufgrund der Corona-Pandemie:

  • Rahmen-Hygieneplan Juli 2021 (gültig ab 05.07.2021) - das Wichtigste in Kürze
  • Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Schulen - Überblicksblatt (Stand: 04.06.2021)
  • Rahmenhygieneplan zur Umsetzung des Schutz- und Hygienekonzepts für Schulen nach der jeweils geltenden Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Modellprojekte

Durch Klicken auf das jeweilige Logo erhalten Sie detaillierte Informationen zu den aktuellen Projekten der Staatlichen Berufsschule Eichstätt.
     IBB_Logo    

Kooperationspartner