Hinweise zur Teilnahme an Prüfungen der Innungen/Kammern an der Berufsschule Eichstätt

 

  • In allen Räumlichkeiten der Staatlichen Berufsschule Eichstätt ist eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Maske / FFP2-Maske) zu tragen.
  • Es gilt die 3-G-Regel (geimpft, genesen oder getestet).
  • Als zulässiger Testnachweis zur Prüfungsteilnahme gilt ein PCR- oder POC-Antigen-Schnelltest, der von medizinisch geschultem Personal durchgeführt wurde.
  • Weiterhin benötigen auch genesene und geimpfte Personen mit Erkältungssymptomen ein aktuelles negatives Covid-19 Testergebnis zur Prüfung / Prüfungsabnahme.
  • Ein negatives Testergebnis darf zu Beginn des Prüfungstags nicht älter als 24 Stunden sein.

 Bitte beachten Sie auch die Hinweise im Einladungsschreiben zur Prüfungsteilnahme der zuständigen Kammer / Innung.

Modellprojekte

Durch Klicken auf das jeweilige Logo erhalten Sie detaillierte Informationen zu den aktuellen Projekten der Staatlichen Berufsschule Eichstätt.
     IBB_Logo  

Kooperationspartner