Gestreckte Gesellenprüfung zum Anlagenmechaniker SHK

Für alle ab dem 01.08.2016 abgeschlossenen Ausbildungsverträge gilt eine neue Ausbildungs- und damit Prüfungsordnung (mit gestreckter Gesellenprüfung), d. h. die frühere Zwischenprüfung, jetzt Gesellenprüfung Teil 1 genannt, zählt mit bei der Gesellenprüfung am Ende der Ausbildung.

 

Gesellenprüfung Teil 1 (Zum Ende des 2. Ausbildungsjahres)

Der Prüfungsbereich 1 umfasst einen schriftlichen Teil (ca. 1 Stunde) und einen praktischen Teil mit ca. 6 Stunden Arbeitszeit. Diese praktische Arbeitsaufgabe besteht aus der Herstellung eines Anlagenteiles (Rohrmontage) mit Elektroinstallation und dem Fachgespräch.

Er wird als Prüfungsbereich „Versorgungstechnik“ bezeichnet und zählt mit 30 % zur Gesamtprüfung.

Gesellenprüfung Teil 2 (Zum Ende der Ausbildung)

Der Prüfungsbereich 2 der Kundenauftrag umfasst Arbeitsplanung, Rohrmontage, Elektroinstallation, Gerätetechnik, sowie das Fachgespräch (insgesamt ca. 15 h), entspricht der früheren praktischen Gesellenprüfung und zählt 35 % zur Gesamtprüfung.

Die Bereiche 2 (Arbeitsplanung) mit 15 %, Bereich 3 (Systemanalyse und Instandhaltung) mit 10 % und Bereich 4 (Wirtschafts- und Sozialkunde) mit 10 % zu Gesamtprüfung bilden die frühere theoretische Gesellenprüfung.

Bei der Anmeldung zur GP Teil 2 müssen „Einsatzgebiete“ (Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs- und Klima-, Erneuerbare Energien und Umwelttechnik) ausgewählt werden, diese finden beim Kundenauftrag, der Arbeitsplanung und der Systemanalyse/ Instandhaltung Berücksichtigung.

 

Die Gesellenprüfung ist bestanden, wenn
  • Prüfungsbereich Kundenauftrag mindestens „ausreichend“
  • 2 von den 3 „schriftlichen“ Prüfungsbereichen (AP, Syst. u. Insth. / WiSo) mindestens „ausreichend“
  • in keinem Prüfungsbereich von Teil 2 „ungenügend“
  • im Gesamtergebnis von Teil 2 mindestens „ausreichend“
  • im Gesamtergebnis von Teil 1 und Teil 2 mindestens „ausreichend“

 

 

In der Bildergalerie können Sie noch einige Impressionen von der Gesellenprüfung betrachten.

 

 

Modellprojekte

Durch Klicken auf das jeweilige Logo erhalten Sie detaillierte Informationen zu den aktuellen Projekten der Staatlichen Berufsschule Eichstätt.
BS Eichstätt goes international  IBB_Logo  

Kooperationspartner