Pressemitteilungen

Hier finden Sie alle Pressemitteilungen der letzten Schuljahre!

 

Seite
« 1234 5678910... »
101 Treffer

"Seil zu" und "ab" geht der Kraxelspaß (10.05.2017)

Eichstätt (lkm) Die Staatliche Berufsschule Eichstätt hat schon etwas Erfahrung im Bau von Kletterwänden. Nun aber lieferten Schüler und Lehrer ihr Meisterstück ab. Denn jenes Exemplar, das nun feierlich der Montessori-Schule der Domstadt übergeben wurde und dort im Eingangsbereich zu sehen ist, übertrifft die Maße der bisher angefertigten um einiges.

Lesen Sie mehr im Eichstätter Kurier vom 08.05.2017.

Integration mit Limette und Koriander (04.05.2017)

Eichstätt (EK) Geschäftiges Treiben herrscht in der Schulküche der Eichstätter Berufsschule: Mit großem Eifer bereiten junge Flüchtlinge und deutsche Mitschüler gemeinsam Gerichte für das "Refugium"-Festival der Universität am 20. Mai vor.

Lesen Sie mehr im Eichstätter Kurier vom 03.05.2017.

Berufsschule "goes international" (24.02.2017)

Eichstätt (EK) Erfolgreich haben auch in diesem Jahr wieder 20 Auszubildende der Staatlichen Berufsschule Eichstätt ihre Prüfungen am European College of Business and Management (ECBM) in London abgelegt. Im Rahmen der Entlassfeierlichkeiten der Berufsschule am vergangenen Freitag überreichte Sarah Iles, die englische Leiterin des Berufsförderungsprogramms, die eigens vom ECBM aus London angereist war, den Teilnehmern das Zertifikat der Deutsch-Britischen Industrie- und Handelskammer London und den Europass.

Lesen Sie mehr im Eichstätter Kurier vom 24.02.2017.

Anpacken und selbstbewusst bleiben (21.02.2017)

Eichstätt (EK) In feierlichem Rahmen erhielten 173 Auszubildende der Staatlichen Berufsschule Eichstätt am Freitag in der Aula des Neubaus ihre Abschlusszeugnisse. Zahlreiche Absolventen der verschiedenen Berufsausbildungszweige wurden mit Preisen als Jahrgangsbeste ausgezeichnet. Schulleiter Wendelin Ferstl und Landrat Anton Knapp gratulierten zu der großen Leistung, die die Absolventen mit Bestehen ihrer Abschlussprüfungen erbracht hätten. Als Vertreter der Schüler sprach Philipp Elsner aus der MB 13 A (siehe Bild) allen Eltern, Lehrern, Ausbildern und Arbeitskollegen im Namen der Schüler Dank für die erbrachte Zeit und Geduld aus. 

Lesen Sie mehr im Eichstätter Kurier vom 21.02.2017.

Lesen Sie mehr zur Festansprache von Georg Moser, Inhaber und Geschäftsführer des Moser Agrar & Baufachzentrums aus Schweitenkirchen.

Bilder der Abschlussfeier Februar 2017 finden Sie unter folgendem Link.

Eva Hertle macht Führungsteam komplett (20.02.2017)

Eichstätt (EK) Die Staatliche Berufsschule Eichstätt hat eine neue stellvertretende Schulleiterin: Seit wenigen Tagen ist Dr. Eva Hertle im Dienst. Sie wurde vom Bayerischen Kultusministerium zwar bereits zum August 2016 ernannt, war aber zunächst noch in Elternzeit.

Lesen Sie mehr im Eichstätter Kurier vom 20.02.2017.

Oberhirte zu Besuch bei der Staatlichen Berufsschule Eichstätt (25.01.2017)

Zwei Tage lang war Bischof Gregor Maria Hanke auf Pastoralbesuch in der Pfarrgemeinde unterwegs und machte auch an unserer Berufsschule halt. Er suchte das Gespräch mit Schülern und Lehrern und nahm an einem Unterricht mit Flüchtlingen teil.

Dübelschulung an der Staatlichen Berufsschule Eichstätt (21.12.2016)

Die Firma Reca Norm führte mit den Auszubildenden der Metallbaubetriebe an der Berufsschule Eichstätt ein eintägiges Dübel-Seminar durch. Der Referent, Herr Papadopoulos, zeigte die theoretischen Grundlagen der Dübeltechnik und übte mit den Azubis fachgerechte Verbindungen mit den bei verschiedenen Baustoffen erforderlichen Montagetechniken. Den Abschluss bildeten Belastungsmessungen an den von den Schülern gesetzten Dübeln. Die Auszubildenden erhalten für den Kurs ein Zertifikat.

Kein Platz für Extremismus (13.12.2016)

Eichstätt (EK) Mit der Eröffnung der Ausstellung "Rechtsradikalismus in Bayern - Demokratie stärken - Rechtsradikalismus bekämpfen" begannen an der Berufsschule in Eichstätt die Aktionswochen der Jugendsozialarbeit zum Thema Extremismus.

Lesen Sie mehr im Eichstätter Kurier vom 08.12.2016.

Bis hin zur Endmontage (28.11.2016)

Eichstätt (zba) Die Zusammenarbeit zwischen Mittelschule und Berufsschule wurde in den letzten Jahren intensiviert.

Eine Möglichkeit dazu ist MUBIK. Dies steht für "Mittelschule und Berufsschule in Kooperation". Im Rahmen dieses Projekts besuchten Technikschüler der Klassen 8a, b und c der Mittelschule Schottenau die Berufsschule Eichstätt.

Lesen Sie mehr im Eichstätter Kurier vom 28.11.2016.

Bild: Fachlehrer Ferdun Meydan demonstriert die Arbeitsweise der Nibbelmaschine.

Tausche Knigge gegen Kochbuchständer (15.11.2016)

Eichstätt (EK) Ein besonderes Projekt verbindet die Berufsschule Eichstätt mit der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung in Neuburg. Die Konstruktionsmechaniker der Klasse MB 12B fertigten bereits zum zweiten Mal unter der Leitung von Fachlehrer Ferdun Meydan acht Kochbuchständer aus Metall für die Lehrküchen der Schülerinnen der Berufsfachschule in Neuburg.

Lesen Sie mehr im Eichstätter Kurier vom 15.11.2016.


Seite
« 1234 5678910... »